• Du möchtest im Alltag gelassener bleiben?
  • Du suchst nach mehr Freude?
  • Du möchtest mehr Wertschätzung in den kleinen Momenten finden?
  • Du brauchst mehr kreativen Raum?
  • Dir fehlt die Zeit, dich deinen eigenen Gedanken und Gefühlen zu widmen?
  • Der Tag zieht an dir vorbei und du hast kaum Zeit, um dich mit deinen Zielen auseinanderzusetzen?

Fünf bis zehn Minuten regelmässiges Journaling markieren bereits einen enormen Unterschied. Im MINIKURS findest du alles, was du brauchst, um mit dem Journaling zu beginnen und eine Regelmässigkeit in deine Journaling-Routine zu bringen.





Journaling für dein bestes Leben.
Einfach. Erfolgreich. Erfüllt.

Jeder Mensch betritt diesen Planeten mit einem einzigartigen Set an Inneren Farben. Unsere Hausaufgabe in diesem Leben ist es, uns mit diesen einzigartigen Innere Farben zu verbinden und sie auf der jeweils eigenen Leinwand des Lebens zu teilen.

Nach deiner eigenen Definition von Erfolg.

__________________________

Der neue MINIKURS.
Der Einstieg ins Journaling.

Wenn alles möglich ist ... wie ist es dann?


Der Kurs, der dich dabei begleitet, in Möglichkeiten zu denken. Im Journaling findest du ein starkes Tool für mehr Klarheit über deine Stärken, sowie deine Ziele und eigene Definition von einem erfolgreichen und erfüllten Leben. Es hilft dir ausserdem dabei, deine Intuition zu trainieren und dich bewusst für Momente der Achtsamkeit und Selbstreflexion zu entscheiden.

Der Tag zieht nicht länger einfach so an dir vorbei -
du gestaltest Moment für Moment mit Intention und weisst, wie du jederzeit zu deinem inneren Anker der Gelassenheit, Freude und Zuversicht zurückkehrst.

__________________________


MINIKURS


Im Folgenden findest du eine Übersicht der ausführlichen Inhalte,
die dir im MINI-Membership insgesamt über einen Zeitraum von 6 Monaten zur Verfügung stehen.
Du kannst den MINIKURS auch als Einmalzahlung mit lebenslangem Zugang buchen.

______________


  Willkommen!
Available in days
days after you enroll
  Journaling - Einführung
Available in days
days after you enroll
  Journaling - Warm Up
Available in days
days after you enroll
  Journaling für jeden Tag
Available in days
days after you enroll
  Journaling - Im Flow.
Available in days
days after you enroll
  BONUS - The Atelier
Available in days
days after you enroll
  ... let's keep Journaling!
Available in days
days after you enroll

Regelmässigkeit beim Journaling

Es sind die regelmässigen Schritte, die den eigenen Zielen eine Konstante verleihen. Beim Journaling ist es nicht anders - je mehr du deine eigenen Ziele über das Schreiben präsent hältst, desto wahrscheinlicher ist es, dass du dich ihnen sowohl bewusst, als auch intuitiv näherst.

Das wertvollste Gut ist deine Zeit - dich gefolgt von deiner Aufmerksamkeit und deine Energie. Du selbst entscheidest, wie du sie zum Einsatz bringst und worauf du dich aufrichtest.

Den Alltag bewusst zu gestalten ist eine Kunst - die jeder Mensch mit Leichtigkeit anwenden kann, sofern man sich dafür entscheidet.

Das Journaling ist eine Entscheidung. Im Journaling lernst du, wie du mit deinen Emotionen umgehen kannst, in der inneren Ruhe bleibst, und mit Klarheit konstant deinen eigenen Prioritäten nachgehen kannst. So näherst du dich deiner eigenen Definition von einem erfolgreichen und erfüllten Leben - Wort für Wort, Moment für Moment.

Der MINIKURS

6 Monate Zugang im MINI-Membership
Einmalzahlung mit lebenslangem Zugang

__________________

Ariane Vera

Gründerin von The Journal of a Healer


Ariane Vera gewann eine Woche nach dem Abschluss ihres Studiums mit Bestnoten den Welcome To Europe Songcontest mit ihrem Song Tolerance. Daraufhin folgten Interviews und Medienauftritte, insgesamt 3 TEDx-Talks in drei Sprachen und die Einladung für einen Auftritt im Europaparlament.

Sehr früh erfuhr sie Erfolg im klassischen Sinne und erlebte ein Burnout mit nur 22 Jahren. Daraufhin liess sie ihren gewohnten Alltag in Deutschland zurück und zog nach Mexiko.

Dort engagierte sie sich zunächst für die Themen Nachhaltigkeit und Empowerment; sie erhielt sie eine eigene Radioshow in Kooperation mit den UN Global Goals und gründete eine Initiative zum fairen Konsum von Kaffee. Sie trat weiterhin als Singer-Songwriterin auf Events und Festivals auf und reiste im Rahmen eines Musikprojekts nach Uganda.

Eine Trennung, sowie der weltweite Lockdown stellten sowohl einen Schicksalsschlag als auch eine Chance dar. Sie wagte den Schritt in die Selbständigkeit, schrieb 3 Bücher, von welchen das zweite auf Anfrage zu Kursen und Mentoring wurde: der Grundstein für The Journal of a Healer war gelegt.

Die eigens entwickelte Journaling-Methode, die zunächst ihr selbst half, teilt sie nun mit anderen Menschen um sie zu ermutigen, ihr Leben nach der eigenen Definition von Erfolg zu gestalten.